Mops - Bully - Zucht - von Driland

Die Mops und Bully Zucht im Münsterland

unsere Mops Rüden

Mops silbergrau

Mops silbergrau

WillowBee`s Buddy Charcoal

Buddy ist ein wunderschöner uns ausgeglichener Mopsjunge

Auch mit bei ihm wurden im Alter von 12 Monaten alle erforderlichen und wichtigen Untersuchungen gemacht....

Bisherige Untersuchungen....

Die Voruntersuchung auf PL bestätigte eine festsitzende Patella.... sein Gebiss ist tadellos.

Am 24.09.2012 wurde Buddy unter Sedierung eingehende auf HD...ED..und Keilwirbel röntgenologisch Untersucht. Alle Befunde sind sehr gut.

Auch die Untersuchung auf Patella hat den Befund der Voruntersuchung mit 8 Monaten bestätigt.

Patella grad 0

Augenuntersuchung mit hervorragenden Ergebnissen

Herz...EKG und Herzröntgen ohne Befund

Nun steht der Zuchttauglichkeit nichts mehr im Weg....

DNA.....K-Lokus

Zertifikat.....DNA Profil liegt vor

Nekrotisierende Meningoenzephalitis (PDE) beim Mops Genotyp N/N

Der Untersuchte Hund ist reinerbig für das intakte Gen.

Titel

Weltsieger 2012

Grenzland-Sieger 2012 V1

Europasieger 2013 VV

 

Nougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado Hills

Geboren  wurde  unser  Wunschmops  im September 2010 in Kalifornien

Genauer gesagt in El Dorado Hills.

Nougan ist ein waschechter Amerikaner und besitzt Papiere des AKC.

Mit diesem wunderschönen Mopsjungen in der Farbe revers- brindel habe ich mir einen Traum erfüllt.

Nougan ist etwas hochläufiger,freiatmend und sehr sportlich.Er besitzt eine wunderschöne kleine Nase und eine geteilte Nasenfalte.

Sein Charakter ist einmalig, er ist ruhig und ausgeglichen, er ruht in sich selbst.

Nougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado HillsNougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado Hills

Nougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado HillsNougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado HillsNougan - Prince Nougan Star Dancer of El Dorado Hills

Inzwischen ist auch mein amerikanischer Traum Nougan erwachsen geworden. Nougan hat sich noch weiter entwickelt zu einem wunderschönen, sportlichen und sehr souveränem Rüden .

Nach eingehenden röntgenologischen Untersuchung

unter Sedierung mit sehr guten Befunden wurde Nougan am 12.09.2011 uneingeschränkt Zuchttauglich geschrieben.

Die Untersuchungsergebnisse

HD: 0/0

ED: 0/0

PL: 0/0

Keilwirbel keine Herz o.B

EKTROPIUM: o.B.

ENTROPIUM :o.B.

DISTICHIASIS: o.B

DNA-Profil liegt vor

Nekrotisierende Meningoenzephalitis (PDE) beim Mops Genotyp N/N

Der Untersuchte Hund ist reinerbig für das intakte Gen.

Titel

Jugend-Europa-Sieger 2011

Grenzland- Sieger       2012

Europasieger               2013

Wir sind sehr stolz auf unseren Traumprinzen !!!

Bobby

Flaffi von der Löwenburg....

Rufname Bobby

Bobby ist unser erster Mops .Ich habe lange nach so einem freiatmenden, schönen und charakterlich einwandfreiem Mops gesucht. Endlich im Jahr 2006 fand ich meinen Mops. Bobby besticht nicht nur durch sein Aussehen und seinen perfekten Körperbau ,es ist vor allem seine Liebenswürdigkeit jedem Lebewesen gegenüber die ihn auszeichnet.. Ich habe es sehr oft erlebt das jeder der nur eine kurze Zeit mit ihm verbracht hat, der Meinung war, nie mehr ohne Mops leben zu können.

Diese wunderbaren Eigenschaften gibt er auch an seine Kinder weiter!!

 

Bobby - Flaffi von der Löwenburg....Bobby - Flaffi von der Löwenburg....

Ich habe es mir nicht leicht gemacht....doch ich bin der Meinung das mein Rüde Bobby mit 6 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen darf.Er hat mir wunderschöne und einmalige Babys geschenkt...er ist ein sehr sanfter und ausgeglichener Junge...nun soll er das Leben genießen ohne der Stress den ein Deckrüde durch läufige Hündinnen hat.Er hat es sich verdient täglich ausgiebig mit allen seinen Freunden zu kuscheln....

Natürlich bleibt Bobby bei mir....

Für uns alle unfaßbar...am 29.07.2013 verstarb unser über alles geliebter Bobby im Alter von 7 Jahren und 4 Monaten...er wird immer in unseren Herzen bleiben...

Seelenhunde

Manche sind unvergessen...

... weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.

Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Abschied nehmen und wir Menschen suchen Trost in Bildern wie die Regenbogenbrücke und dass wir uns eines Tages wiedersehen. Weil man sich nicht vorstellen kann, wie es weitergehen kann.

Kein Tag vergeht, ohne an ihn zu denken und ohne ihn zu vermissen.

Wie ein verlorener Sohn und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren.

"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. ... Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein mich gekannt zu haben."

(Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz)